Günter Sperka

geboren: 26.11.1960
Mitglied: 1998-2006
 

Stichwort (Ich und Theater spielen):
Meine erste Rolle war ein Pfleger, also eine tragende Rolle, im Stück "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt. Den Text werd´ ich sicher nie vergessen : ich mußte nur "Newton rauskommen!!!" brüllen, sehr laut. Aber dieser kleine Kontakt hat schon genügt, ich war schon angesteckt vom Brettervirus, es hat mir keine Ruhe gelassen und so war ich beim Neustart der Gruppe wieder dabei.
Wenn ich im Theater bin, egal ob auf der Bühne oder im Zuschauerraum, dieser Satz von Alfred Polgar begleitet mich auf´s treueste:

In den meisten Bühnenstücken fußt der Dialog auf der falschen Annahme, daß die Menschen einander ausreden lassen. Wo gibt es das im Leben?

Ab und zu verdient sich Günter bei Madame Tussaud ein paar Cent dazu.
Bisherige Rollen
  Rolle Stück Jahr
Rittmeister Geschichten aus dem Wienerwald 2005
Regieassistenz Lieben Sie Oper? 2004
Teddy Arsen und Spitzenhäubchen 2003
McArthur Die Physiker 1998