Lauf doch nicht immer weg!

von Philip King

Premiere 15. Mai 2018

Inhalt:

England im zweiten Weltkrieg: Penelope, früher Schauspielerin, ist heute mit Pfarrer Toop verheiratet. Beides nimmt Miss Skillon ihr aufs Höchste übel. Sie verspritzt so oft sie nur kann ihr Gift im Hause Toop. Eines Abends, der Pfarrer ist außer Haus, kommt Clive, Penelopes ehemaliger Kollege zu besuch. Als die beiden eine Kampfszene aus einem Theaterstück nachspielen in dem sie zusammen aufgetreten sind, schneit Miss Skillon herein und meint versehentlich, einem Streit zwischen den Eheleuten Toop beizuwohnen. Sie will einschreiten und wird in der Hitze des Gefechts ausgeknockt ...

A.N.