Wie wär`s denn, Mrs. Markham?

von Ray Cooney und John Chapman

Premiere 17.April 2004


Nevlacsil, Breitenecker, Smekal

Hier findet überhaupt nichts statt. Ich erkläre Mrs. Smythe nur die Bedingungen


Roenig, Wasser, C.Schimanek

Wir gehen ins Büro, Henry wollte immer schon, dass ich mehr Zeit im Büro verbringe.


Wassner, Nevlacsil, Dannhof, C.Schimanek, F.Schimanek, Smekal

Wo kommst du denn her? Wo sie alle her kommen. Aus der Bar.

Inhalt:
Kinderbuchverleger Philip Markham lebt ein ruhiges Leben - bis er sich von seinem Freund Henry überreden lässt, ihm sein Schlafzimmer für einen Seitensprung zu überlassen. Gewollte und erfundene Affären und eine überraschend bei ihrem Verleger auftauchende Erfolgsautorin bringen das Tür-auf-Tür-zu-Karussell in Gang. Wenn dann die falschen Personen zum unpassenden Moment auftauchen, schraubt sich die Verwicklungsspirale immer schneller, bis am Ende auf einmal wieder der alte, geordnete Zustand erreicht ist.

Besetzung:
Joanne Markham Christa Schimanek
Alistair Spenlow Edgar Wassner
Sylvia Hauser Elfriede Kremser
Linda Lodge Brigitta Roenig
Philip Markham Alexander Nevlacsil
Henry Lodge Michael Smekal
Walter Pengbourne Franz Schimanek
Miss Wilkinson Katharina Breitenecker
Olive Harriet Smythe Brigitta Dannhof
Regie Sybille Berzobohaty
Regie Assistenz Hedy Wagner